KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE PDF

Andererseits hat Karl May, mindestens unter ernsthaften Menschen und zumal in akademischen Gefilden, einen nicht zu verbergenden Hautgout. Ernster zu bewerten ist die Tilgung historisch-politischer Hinweise. Tausend verkauft wird, schon im Dritten Reich redigiert worden ist? Die Farm wird verteidigt, doch der Cornel entkommt. Brinkley hat ihnen den Plan gestohlen und Engel ermordet. Nichts davon ist wahr.

Author:Sabar Kajas
Country:United Arab Emirates
Language:English (Spanish)
Genre:Art
Published (Last):4 August 2016
Pages:131
PDF File Size:4.8 Mb
ePub File Size:15.28 Mb
ISBN:415-8-46507-926-3
Downloads:84927
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Voodoogul



Er reitet aus der Stadt in die Richtung, wo die Kutsche herkam. Dabei trifft er auf Old Shatterhand. Hartley wird zwar bemerkt, er kann aber trotzdem entfliehen. Nun ist Old Shatterhand klar, was die Banditen beabsichtigen. Hartley reitet direkt in das Lager der Tramps, wo der Cornel schon auf ihn wartet. Kaum sind sie in die Farm hineingeritten und die Tore geschlossen, greifen die Banditen schon an. Sie sind zum Angeln ausgeritten. Old Shatterhand erbittet sich zwei Stunden Bedenkzeit.

Die Frist ist fast verstrichen, da hat Mrs. Doch nicht, wie beim ersten Mal, mit einem offenen Angriff. Nach langem Kampf gelingt es den Banditen wirklich, die Farm einzunehmen. Die Lage ist bedrohlich, doch da erscheint Winnetou.

Er hat in der Zwischenzeit die Osagen zu Hilfe gerufen und gemeinsam mit ihnen werden die Banditen verjagt und fliehen in alle Richtungen. Fred Engel reagiert sofort und macht sich auf die Spuren des Cornel. Doch da ist ihnen der Cornel zuvorgekommen.

Damit hat er erreicht, was er wollte. Auf ihrem Weg treffen die Schatzsucher den englischen Lord Castlepool, der auf der Schmetterlingssuche ist. Sie bieten ihm an, mit ihnen zu reiten, was dieser auch annimmt. Schon wieder sehen sich die Schatzsucher mit einer neuen Situation konfrontiert. Er raucht mit Old Shatterhand die Friedenspfeife. Doch inzwischen sind die Tramps am Silbersee angelangt. Dort wittern die Banditen schon den Reichtum, wodurch sie zum Wahnsinn getrieben werden.

Fast ist er am Ziel, als der alte Indianer ein letztes Mal zu sich kommt und den Schatz mit einem geheimen Mechanismus vernichtet, der auch den Cornel das Leben kostet. Zusammen mit dem lang gejagten Schatz versinkt er in der Grotte in die Erde. Zusammen mit den Utahs verlassen die Freunde den Silbersee.

Horst Wendlandt produzierte das ganze, und neben einem neuen Regisseur wurden auch alle Hauptdarsteller neu besetzt. Oder die Musik, die seinerzeit sogar in die Hitparaden kam? Das kann wohl keiner beantworten. Es passte halt alles zusammen. Teil" wieder aufgegriffen, obwohl in dem Buch Castlepool gar nicht auftaucht.

Nach einem erneuten Szenenwechsel taucht ein falscher Arzt namens Hartley, der auf einen Mr. Keller trifft. Beide bekommen es mit den Tramps zu tun, Keller wird ermordet, Hartley von Winnetou gerettet. Auch im Film gibt es einen falschen Arzt, der jedoch auf der Seite der Tramps steht und in Tulsa die Situation auskundschaftet.

Wieder Szenenwechsel, wieder neue Charaktere. Um es vorweg zu nehmen: Die meisten Szenen des Filmes sind zwar im Buch, aber mit ganz anderem Zusammenhang oder anderen Personen. Genaues Gegenteil davon ist Sam Hawkens. Im "Schatz im Silbersee"-Buch taucht er gar nicht auf. Auch der Beginn in Tulsa ist nicht im Buch verzeichnet. Also geht es los, zuerst auf Butlers Farm. Hier ist alles fast gleich wie im Buch, bis auf den Unterschied, dass die Osagen nicht erst herbeigerufen werden, sondern schon vorher da sind und sich von Anfang an beim Kampf beteiligen.

Sie gehen freiwillig mit, da sowohl sie als auch die Utahs keinen Vorteil haben. Nachdem sie hier entkommen, treffen sie wie im Buch mit Winnetou wieder zusammen.

Die Geschichte im Film, dass Ellen und Fred den Tramps ausgeliefert werden, gibt es im Buch nicht, da beide erstens keine Rolle spielen und zweitens noch gar keine Rede von einem Schatz im Silbersee ist.

Am Silbersee angekommen, erfahren sie dann auch noch von einem anderen Schatz im Silbersee. Doch dazu kommt es nicht mehr. Das bedeutet ihr Ende, und auch der Schatz im Silbersee ist verloren. Auch ist kein klares Ziel erkenntlich. Dagegen ist im Film von Anfang an alles klar. Alle wissen, was sie wollen.

Der Cornel will den Schatz und die anderen wollen den Cornel. Das ganze geht bis zum Silbersee, wo der Cornel umkommt und der Film endet. Beide sind zwar von der Handlung her nicht unbedingt vergleichbar, aber der Film ist doch etwas klarer im Ablauf.

FAUN ATF 65G-4 PDF

DER SCHATZ IM SILBERSEE

Er reitet aus der Stadt in die Richtung, wo die Kutsche herkam. Dabei trifft er auf Old Shatterhand. Hartley wird zwar bemerkt, er kann aber trotzdem entfliehen. Nun ist Old Shatterhand klar, was die Banditen beabsichtigen.

HARBOUR DOCK AND TUNNEL ENGINEERING BY R SRINIVASAN PDF

Der Schatz im Silbersee

Darin liegt der ermordete Vater von Fred Engel. Patterson, befindet. Gerade noch rechtzeitig treffen die Helden ein, um den ersten Angriff der Banditen auf die Farm abzuwehren. Auf dem Weg zum Silbersee werden Old Shatterhand, Winnetou und der Rest der Gruppe, der sich auch der nach Schmetterlingen suchende englische Lord Castlepool angeschlossen hat, vom Stamm der Utahs umzingelt, die glauben, die Truppe habe ihr Dorf niedergebrannt. Fred und Ellen gelingt beinahe die Flucht, doch kurz nachdem sie den See durchschwommen haben werden sie von einem Posten entdeckt, der eigentlich bei den Pferden bleiben sollte. Er versinkt in einem unterirdischen Moor. Die Banditen werden besiegt, und Lord Castlepool findet auf der Schulter eines der Banditen sogar den extrem seltenen Schmetterling Papilio polymnestor parinda, der ihm in seiner Sammlung noch fehlte.

Related Articles